Berufliche Schulen Neusäß jetzt mit Förderverein

Der Vorstand, von rechts: Johannes Münch, Bettina Merz, Petra Bachschmid-Weinzierl, Monika Stockinger-Warm, Alexander Kolb

Der langersehnte Förderverein der Beruflichen Schulen Neusäß wurde Mitte Mai formell aus der Taufe gehoben. In enger Kooperation riefen die Elternbeiratsvorsitzende Petra Bachschmid-Weinzierl und die stellvertretende Schulleiterin StDin Monika Stockinger-Warm den Verein ins Leben, der nach Satzung ein breites Spektrum an schulischen Aktivitäten durch die Bereitstellung finanzieller und personeller Ressourcen, wie z.B. die Förderung von Schul- und Sportveranstaltungen, die Optimierung der Unterrichtsqualität und die Arbeit des Schulelternbeirates unterstützen wird. Darüber hinaus steht die Verbesserung der Gebäudesituation und die zusätzliche Ausstattung der Schule nach Ausschöpfung sämtlicher staatlichen Zuschüsse ganz vorne auf der Vereinsagenda. Schon alleine wegen der breiten fachlichen Ausrichtung des mehr als 1.700 Schülerinnen und Schüler zählenden Berufsschulzentrums mit der Staatlichen Berufsschule, der Staatlichen Fachoberschule, der Staatlichen Berufsfachschule für Hauswirtschaft, der Staatlichen Berufsfachschule für Kinderpflege in Neusäß und der Staatlichen Berufsfachschule für Diätassistenz in Schwabmünchen, begrüßen Schulleitung, Elternbeirat, Schülerschaft und Kollegium die Einrichtung dieser Förderinstitution gleichermaßen.

Der neu gewählte Vorstand mit der 1. Vorsitzenden Petra Bachschmid-Weinzierl, Stellvertreterin Monika Stockinger-Warm als 2. Vorsitzender, Lehrer und Kreisrat Alexander Kolb als Schatzmeister, dem Lehrer und Stadtberger Stadtrat Johannes Münch als Schriftführer und Lehrerin Bettina Merz als Revisorin begrüßte es bei seiner ersten Sitzung, dass bereits in der Gründungsphase Eltern, Ausbildungsbetriebe, Lehrkräfte und auch ehemalige Schülerinnen und Schüler dem Verein beigetreten sind.

Dies bietet künftig nicht nur bessere Möglichkeiten zur Ausstattung unserer in die Jahre gekommenen Schule, sondern erweitert auch die Möglichkeiten der pädagogischen Arbeit wesentlich, kommentiert Schulleiter OStD Jürgen Wunderlich die Gründung.

Staatliches Berufliches Schulzentrum Neusäß
Landrat-Dr.-Frey-Str. 12  Ι  86356 Neusäß  Ι 
Fon 08 21 - 31 02 42 01  Ι 
Fax 08 21 - 31 02 80 21  Ι
Mail sekretariat(at)bszneusaess.de  Ι 

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag-Donnerstag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-16:00 Uhr

Freitag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-15:00 Uhr

Impressum