Abschlussfeier 2009 der Berufsfachschulen Diät, Hauswirtschaft, Kinderpflege

Spagat zwischen Renaissance und Neuzeit –
Abschlussfeier der Berufsfachschulen in Neusäß am 24. Juli 2009

Artikel geschrieben von StDin Annemarie Lippl-Weiß
Ganz im Zeichen des Allround-Genies Leonardo da Vinci stand die Abschlussfeier der Berufsfachschulen für Diätetik, für Hauswirtschaft und für Kinderpflege in Neusäß. Frau StDin Stockinger-Warm hatte für die Laudatio ein berühmtes Brückenmodell  auf der Bühne aufbauen lassen. Die Holzkonstruktion ganz ohne Schrauben oder Nägel ist so stabil, dass auf ihr junge Menschen auch wirklich das andere Ufer sicher erreichen können.  Die weit über hundert erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der drei Fachrichtungen erwarben in zwei bzw. drei Ausbildungsjahren das Rüstzeug, das  eine qualifizierte Fachkraft in der Diätassistenz, der Kinderpflege und in der Hauswirtschaft benötigt. Sie sind gewappnet, um im Berufsleben ihre Frau und ihren Mann zu stehen und sich zu neuen Ufern  aufzumachen und berufliche Führungspositionen anzustreben. Zum feierlichen Rahmen in der Stadthalle Neusäß gehörten der Blumenschmuck der Auszubildenden für Floristik und die musikalische Gestaltung. Hier glänzten vor allem die Solistinnen Sabine Fischer, Franke Katharina und der Solist Mathias Buhl. Daniel Weinzierl,11 H, und Lukas Gilbert, 12 H, sorgten mit Schlagzeug und E-Gitarre für einen konzertreifen Auftritt der Interpreten. Die stellvertretende Landrätin Frau Anni Fries gratulierte allen Absolventinnen und Absolventen und ehrte die  Jahrgangsbesten mit Buchpreisen: Andrea Schittenhelm, 13 D, Carolin Gschwilm und Andrea Baumgärtner, 12 H, Alexa Stein und Isabelle Wenzel, 11 K, Herdin Jacqueline und  Lingg Theresa 11 H.  Der Abschied von der Schule und von den Klassenkameraden fiel nicht allen Absolventen leicht. Schließlich hatten sie zwei bzw. drei Jahre Freud und Leid miteinander geteilt und zum Schluss noch einmal ihr Bestes gegeben, um mit den Mitschülern und den Lehrkräften ein gelungenes Fest zu feiern. Im umgetexteten Fliegerlied „A so a schöna Tag“ brachten die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Kinderpflege ihre Gefühle zum Ausdruck: „Wir sind schlau, schlau,…“ , „Wir sind froh, froh,…“ . Auch die Gaumenfreuden kamen nicht zu kurz, denn die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Berufsfachschule für Hauswirtschaft begrüßten traditionell die Gäste mit leckeren Häppchen.




 



















 

 



 



 

 

 

 

 

 

 





 



Staatliches Berufliches Schulzentrum Neusäß
Landrat-Dr.-Frey-Str. 12  Ι  86356 Neusäß  Ι 
Fon 08 21 - 31 02 42 01  Ι 
Fax 08 21 - 31 02 80 21  Ι
Mail sekretariat(at)bszneusaess.de  Ι 

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag-Donnerstag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-16:00 Uhr

Freitag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-15:00 Uhr

Impressum