Verkäufer - Stundentafel

Berufsschultage:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1,5 Wochentage
  • 2. Ausbildungsjahr: 1    Wochentag

 

Stundentafel in der Berufsschule:

Durch den neuen Lehrplan wurden die herkömmlichen Fächer durch sogenannte "Lernfelder" ersetzt.

Unterrichtsorganisation

Alle Auszubildenden werden, unabhängig von ihrer schulischen Vorbildung, in die 10. Klasse eingeschult. Ausnahmen bilden evtl. Schüler die bereits eine EQJ-Maßnahme erfolgreich absolviert und eine Verkürzung der Ausbildungszeit erhalten haben.

 

Übersicht über die Fächer und Lernfelder
 
Jahrgangsstufe 10

 
Kundenorientiertes Verkaufen:

  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen 80 Stunden
  • Waren präsentieren 40 Stunden

Einzelhandelsprozesse:

  • Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren 80 Stunden
  • Werben und den Verkauf fördern 40 Stunden
  • Waren beschaffen 60 Stunden
  • Waren annehmen, lagern und pflegen 60 Stunden

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle:

  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen 80 Stunden

 

Jahrgangsstufe 11

Kundenorientiertes Verkaufen:

  • Besondere Verkaufssituationen bewältigen 80 Stunden

Einzelhandelsprozesse:

  • Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen
    40 Stunden
  • Mit Marketingkonzepten Kunden gewinnen und binden 40 Stunden

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle:

  • Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren 40 Stunden

 

Unterrichtszeiten/Pausenregelung:

kurzer Schultag

  • 1. Stunde 08:00 - 08:45 Uhr
  • 2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
    15 Minuten Pause
  • 3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
  • 4. Stunde 10:30 - 11:15 Uhr
    15 Minuten Pause
  • 5. Stunde 11:30 – 12:15 Uhr
  • 6. Stunde 12:15 – 13:00 Uhr

langer Schultag

  • 7. Stunde 13:00 - 13:45 Uhr
  • Mittagspause: 45 Minuten in der 6. oder 7. Stunde
  • 8. Stunde 13:45 - 14:30 Uhr
  • 9. Stunde 14:30 - 15:15 Uhr
  • 10. Stunde 15:15 – 16:00 Uhr

 

Abschluss der Berufsschule

  • Abschlusszeugnis der Berufsschule aus den Jahresfortgangsnoten
  • Mittlerer Schulabschluss bei einem Notendurchschnitt bis 3,0 , Englisch-Note mindestens Note 4 und erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Eintrag der Durchschnittsnote des Berufsschulabschlusszeugnisses in das IHK-Prüfungszeugnis (auf Antrag)

Staatliches Berufliches Schulzentrum Neusäß
Landrat-Dr.-Frey-Str. 12  Ι  86356 Neusäß  Ι 
Fon 08 21 - 31 02 42 01  Ι 
Fax 08 21 - 31 02 80 21  Ι
Mail sekretariat(at)bszneusaess.de  Ι 

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag-Donnerstag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-16:00 Uhr

Freitag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-15:00 Uhr

Impressum