Leonardo 2012: Duale Ausbildung auf Englisch

Vom 11. bis 31. März 2012 hieß es für 20 Auszubildende des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Neusäß Koffer packen und auf nach London. Im Rahmen des sogenannten "Leonardo-Projekts" hatten 13 Industriekaufleute, 5 Bürokauffrauen und 2 Großhandelskaufleute die Möglichkeit, am ADC-College im Londoner Stadtteil Harrow eine Art "Duales Ausbildungssystem" bei unserem europäischen Nachbarn zu erleben. Untergebracht bei  Gastfamilien konnten die Schülerinnen und Schüler  zudem den  englischen "way of life" hautnah erleben.

In der ersten Woche standen am College ausschließlich Englischkurse auf dem Programm. Die Schüler wurden in zwei Gruppen geteilt, um ein optimales Sprachtraining zu gewährleisten. "Business talks" nahmen dabei den größten Raum ein, wobei die Sprechübungen zu "Leisure" aber nicht zu kurz kamen. Beide Dozenten der Gruppen wurden dabei von allen Teilnehmern sehr geschätzt, verstanden sie es doch auch auf individuelle Wünsche gezielt einzugehen.



Nach dieser ersten überstandenen  Woche absolvierten alle ein 8- tägiges Praktikum in Londoner Unternehmen. Im Vorfeld hatte das ADC- College durch gezielte Auswahl passgenaue Firmen für jeden Ausbildungsberuf der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefunden. Diese waren quer über London verteilt, so dass schon das fehlerfreie Benutzen der "Tube" eine Herausforderung war.



An den letzten beiden Unterrichtstagen standen dann als Abschluss die Präsentationen an. Die Teilnehmer mussten den Dozenten und den verantwortlichen Lehrern des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Neusäß Rede und Antwort über die Aufbau- und Ablauforganisation ihrer Praktikumsbetriebe stehen, selbstverständlich in Englisch. Eine Hausarbeit darüber musste schriftlich  eingereicht werden und diente als Grundlage für die Erteilung eines Zertifikates, das für die Schülerinnen und Schüler ein wertvoller Beleg  für ihre Motivation ist, sich ständig europaweit weiterzubilden.

Natürlich durfte auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Einige der vielen Höhepunkte waren dabei die Musicalbesuche "The Lion King" und "We will rock you" sowie der Besuch der bereits fertiggestellten Wettkampf-stätten für die Olympischen Spiele London 2012. Madame Tussauds, Westminster Abbey (s. Bild) und das London Eye waren ebenfalls herausragende Momente des Aufenthaltes in Britanniens Kapitale.

Glücklich und hochzufrieden landete die Gruppe um die Delegationsleiter Edwin Haslach und Bernd Zimmermann  wieder sicher in München. Ein unvergessliches Erlebnis, da waren sich alle einig, ging zu Ende, welches noch lange in den Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler bleiben dürfte.

Bericht H. Martin

Staatliches Berufliches Schulzentrum Neusäß
Landrat-Dr.-Frey-Str. 12  Ι  86356 Neusäß  Ι  Fon 08 21 - 31 02 42 01  Ι  Fax 08 21 - 31 02 80 21  Ι  Mail sekretariat(at)bszneusaess.de  Ι  Impressum