Industriekaufleute auf Siemens HV

Siemensianer auf dem Weg zum Olymp(iastadion)

 

Am Dienstag, den 25.01.2011 wurde uns, der Klasse 11IKA, durch Herrn Schreck, die Fahrt nach München zur Hauptversammlung der Siemens AG ermöglicht.  Das große Event fand in der Olympiahalle  statt. Schon an der U-Bahnstation wurde uns durch die große Menschenmenge klar, dass die Veranstaltung ein echtes Erlebnis für uns werden würde. Am Olympiagelände kämpften wir uns zuerst durch einige Sicherheitsschleusen – wie am Flughafen. In kleinen Gruppen erkundeten wir die Veranstaltung. Zusammen mit rund 8.000 Aktionären verfolgten wir den Eröffnungsfilm, die Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Gerhard Cromme und danach die Rede des Siemens Chefs Peter Löscher. Dieser betonte unter anderem das positive Ergebnis des vergangenen Geschäftsjahres sowie den 6-prozentigen Anstieg des Umsatzes auf ca. 19 Mrd. €. Ebenfalls stieg der Gewinn um 17 % auf 1,8 Mrd. € und der Börsenkurs erreichte rund 90 €, also 44 % Anstieg in 2010. Aufgrund des guten Geschäftsjahres erhält jeder deutsche Siemens Mitarbeiter einen Bonus über 1.000,00 € zur Belohnung. Auch die Aktionäre können sich über eine Dividendenerhöhung auf 2,70 € pro Anteilsschein freuen. Insgesamt profitierten auch wir von der guten wirtschaftlichen Lage der Siemens AG. Wir wurden sehr gut mit Speisen und Getränken versorgt und freundlich von fast 1.000 Servicekräften, die im Einsatz waren, bedient. Zusammenfassend können wir jedem den Besuch einer solchen Veranstaltung empfehlen, da man sich ein Bild davon machen kann, wie eine Hauptversammlung in der Praxis abläuft. Und die Moral von der Geschicht‘, (Siemens)Aktien schaden nicht!

Staatliches Berufliches Schulzentrum Neusäß
Landrat-Dr.-Frey-Str. 12  Ι  86356 Neusäß  Ι 
Fon 08 21 - 31 02 42 01  Ι 
Fax 08 21 - 31 02 80 21  Ι
Mail sekretariat(at)bszneusaess.de  Ι 

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag-Donnerstag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-16:00 Uhr

Freitag
7.30-10:00 Uhr
11.00-12:30 Uhr
13.00-15:00 Uhr

Impressum